Vereinstelefon

Während der Umbauphase im Dorfgemeinschaftshaus (voraussichtlich bis Mai 2023) ist auch die Geschäftsstelle des Vereins ausgeräumt und das Vereinstelefon wird nicht mehr regelmäßig abgehört.

Bitte bei fernmündlichen Anfragen oder Mitteilungen an den Verein direkt an ein Vorstandsmitglied, den/die zuständige(n) Abteilungsleiter/-in oder Übungsleiter/in wenden.

Wir bitten um Verständnis !

Der Vorstand

Arbeitseinsätze Dorfgemeinschaftshaus aufräumen

Hallo zusammen,

wir müssen noch einige Arbeitseinsätze machen, um das Dorfgemeinschaftshaus für den Umbau auszuräumen. Als Termine haben wir folgende vorerst rausgesucht:

Donnerstag, 13.10.22, 17:00 - 20:00Uhr

Freitag, 14.10.2022, 17:00 - 20:00 Uhr

Samstag, 15.10.2022, ab 14:00 Uhr

Der Vorstand hofft auf viele Helfer, damit alle Gegenstände sicher transportiert und gelagert werden können.

Vielen Dank im Voraus!


Der Vorstand
SSV Gristede

Aktuelle Info´s zum geplanten Umbau Dorfgemeinschaftshaus

Hallo zusammen,

in einer Besprechung am 29.09.2022 wurde dem Vorstand des SSV Gristede von der Gemeinde Wiefelstede und den Bauplanern die Planung für den Umbau des Dorfgemeinschafshauses (Mehrzweckgebäude) vorgestellt.

Anders als bisher angenommen (zwei Bauabschnitte - erst unten und dann oben), soll das gesamte Gebäude in einem Rutsch entkernt und saniert werden. Dazu gehört auch das Dach, jetzt auch die Geschäftsstelle des Sportvereins und zusätzlich auch der Flur vor der Sporthalle mit der Dorfbücherei.

Schon am 17.10.2022 soll die Umbauphase beginnen und mindestens ein halbes Jahr dauern. Der Umbau der alten Feuerwehr soll bis dahin fertig sein, einige Sportgruppen können dann den neuen Gymnastikraum und die neuen Sanitärräume nutzen. Bis dahin wollen wir auch die Bestuhlung des Gemeinschaftsraumes angeschafft haben. Die neuen Duschen sind derzeit noch nicht betriebsbereit, da die Lüftung noch nicht ganz fertig ist.

Bis zum 17.10.2022 müssen alle Sachen aus dem Dorfgemeinschaftshaus und dem Flur vor der Sporthalle, die wir noch behalten wollen (z.B. Kinderspielzeug, noch brauchbare Möbelstücke, die Einrichtung der Geschäftsstelle, Kühlschränke, Bilder, Dorfbücherei usw.), rausgeräumt und vorübergehend anderswo, im kleinen Umfang vielleicht auch privat, gelagert werden.

Das ist eine Menge Arbeit und vom Vorstand allein nicht zu schaffen. In einem ersten Arbeitseinsatz soll am Freitag, 07.10.2022, ab 16:00 Uhr, die Tribüne der Sporthalle von unnötigen Sachen freigeräumt werden (mit Transport nach Mansie) und erste Gegenstände sollen dann dort verstaut werden.

Weitere Arbeitseinsätze und ggf. auch Transporte nach Mansie (z.B. alte Sofas und Tische) werden dann in der Zeit vom 10. – 16.10. folgen müssen und werden noch abgesprochen.

Helfer melden sich bitte bei Sascha Martens, Frank Behrens oder Dirk Brunßen an.

Alle zur Entsorgung vorgesehenen Teile können auch von Interessierten kostenlos übernommen werden. Das gilt u.a. auch für das Holz der Deckenvertäfelungen in den Umkleideräumen und im Gemeinschaftsraum, sowie die Garderobenhaken.

Für den Sportbetrieb in der Sporthalle soll der normale Halleneingang zusammen mit dem neuen Umkleideraum/Duschraum/Toiletten solange wie möglich genutzt werden. Wenn dann die Arbeiten im Flur vor der Sporthalle anstehen, ist der normale Eingang nicht mehr nutzbar und es steht dann leider kein Umkleideraum mehr zur Verfügung. Der Zugang zur Sporthalle soll dann über den hinteren Geräteraum/Lagerraum erfolgen. Der Lichtschalter für die Sporthalle wird noch umgebaut und zusätzliche Sitzbänke werden bereitgestellt.

Während der Umbauzeit kann aufgrund fehlender Umkleideräume leider kein Fußball in Gristede gespielt werden. Training wäre ggf. möglich, aber ohne Umkleideraum.

Die Duschen sind aufgrund der bereits angeordneten Energiesparmaßnahmen über den Winter ohnehin kalt. Vielleicht ändert sich da aber noch etwas.

Alles zusammen bedeutet das neben der vielen Vorarbeit leider auch eine erhebliche Einschränkung für die aktiven Mitglieder/-innen – vielleicht ja nur bis zum nächsten Frühsommer, wenn alles gut läuft.

Wir hoffen, dass uns alle Vereinsmitglieder/-innen und Übungsleiter/-innen trotzdem treu bleiben.

Wenn alles überstanden ist, haben wir in Gristede drinnen und draußen (neben den bisherigen Arbeiten auf dem Sportplatz und dem Bouleplatz soll in diesem Jahr auch noch eine neue Flutlichtanlage gebaut werden) eine tolle Sportanlage und ein Mehrzweckgebäude mit neuen Umkleide- und Duschräumen, sowie –auch technisch- neu ausgestatteten Gemeinschaftsräumen.


Der Vorstand

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.