"Triple" ist perfekt !

Mit der derzeit stattfindenden Mannschaftsmeldung zur neuen Saison 2019 / 2020 hat die Tischtennis - Abteilung des SSV Gristede nun die Gewissheit: Alle drei Mannschaften der Abteilung haben den Aufstieg sicher ! 

Während die 1. Mannschaft als Meister der 1. Kreisklasse als Aufsteiger in die Kreisliga sowie die 2. Mannschaft als Meister der 2. Kreisklasse als Aufsteiger in die 1. Kreisklasse fest standen, musste die 3. Mannschaft als zweiter der 3. Kreisklasse nach den knapp verlorenen Relegationspiel gegen den TuS Ekern noch um den Aufsteig bangen. Jetzt aber ist es klar: Auch die 3. Mannschaft wird aufsteigen und als Nachrücker in der kommenden Saison in der 2. Kreisklasse antreten !

Desweiteren kann sich die TT - Abteilung über einen neuen Spieler freuen. Mit Klaus Hemmie wechselt ein sehr erfahrener Spieler vom TuS Ofen zum SSV Gristede.  Klaus Hemmie nahm jüngst an den Deutschen Tischtennis-Meisterschaften der Senioren in Erfurt teil. Bei dem größten nationalen Ereignis waren insgesamt 496 Seniorinnen und Senioren in den verschiedenen Altersklassen im Einzel, Doppel und im Mixed am Start. Im Einzel verpasste er denkbar knapp den Einzug ins Viertelfinale. Die Gristeder TT-Spieler freuen sich über den neuen Akteur in ihren Reihen.

Für die kommende Saison sieht die Mannschaftszusammensetzung wie folgt aus:

1. Herren (Kreisliga): Lars Bohlken, Ralf Gerdes, Jens Lohthringer, Wolfgang Grove, Xin Huang, Jörg Waschitscheck

2. Herren (1. Kreisklasse): Alwin Kuck, Rainer Scharf, Uwe Kattwinkel, Marco Bruns, Martin Dierks, Klaus Hemmie

3. Herren (2. Kreisklasse): Helmut Scholz, Rainer Warntjen, Geert Addicks, Karl Withake, Rainer Gerdes, Sascha Martens, Ralf Schröder, Gerd-Dierter Schulz