Zwischenahner Meerlauf 2021


Beim Zwischenahner Meerlauf am 06.11. nahmen knapp 300 Starter teil. Auch sieben Athleten des SSV Gristede waren vertreten, die mit ihrer Spende das Ammerland Hospiz in Westerstede unterstützten.

Es fand aufgrund der Coronabedingungen ein zeitlich versetzter Start statt. Jede Minute wurden 25 Sportler auf die Strecke ums Meer geschickt. Insgesamt fanden sich drei Gristeder unter den ersten 20 Platzierten wieder.


Hier die Ergebnisse:

Frank Behrens 46:24 min (Ges.Pl.3/ 1.M50)

Mattis Fortmann 51:35 min (Ges.Pl.14/1.MJ)

Dirk Fortmann 51:51 min (Ges.Pl.16/2.M45)

Frank Bullerdiek 57:40 min (Ges.Pl.45/8.M55)

Heike Behrens 1:11:10 Std. (Ges.Pl.140/6.W45)

Joachim Scholz 1:18:56 Std (Ges.Pl.188/16.M45)

Walking: Ingrid Kautscher 1:46:06 Ges.Pl.13/5. Frau)