Laufchallenge SSV Gristede

Fehlende Wettkämpfe schon seit vielen Monaten und auch noch keine in Sicht......
da haben wir uns überlegt, wir starten eine Challenge mit vereinsinternen virtuellen Läufen.

Es kann an einem Wochenende eine Strecke von 5 km, 10 km, 15 km oder 21,1 km gelaufen
oder gewalkt werden (nur eine Strecke an jedem Wochenende). Diese Läufe finden immer
am letzten Wochenende im Monat statt, von Freitag bis Sonntag. Die Ergebnisse werden in
eine Rangliste erstellt und man hat im nächsten Monat die Möglichkeit, auf seiner Strecke
die Zeit zu verbessern oder eine andere Strecke zu wählen.

Die Challenge hat am 26. - 28. März 2021 angefangen und es war eine sehr gute Beiteiligung.
Interessierte können gerne noch mitmachen und sich bei Heike Behrens melden.

Hier die Ergebnisse -> klick!

Volkslauf am 1. Mai 2021 entfällt ebenfalls !

Liebe Aktive !

Wir haben uns schweren Herzens dazu entschieden, den Gristeder Volkslauf auch in diesem Jahr 2021 abzusagen !

Wir hoffen, dass im Jahr 2022 eine uneingeschränkte Durchführung möglich sein wird.

Sobald wir die Planungen wieder aufnehmen, werden wir Euch informieren!


Liebe Grüße,


Heike & Frank Behrens

OrgaTeam Volkslauf SSV Gristede

Schülersportfest in Bremen 2020

Für die Leichtathletikabteilung vom SSV Gristede stand ein besonderer Wettkampf an. Vom SV Werder Bremen wurde das Schülersportfest neben dem Weserstadion auf Platz 11 ausgerichtet - unter Einhaltung der Hygienerichtlinien zur Cornazeiten.

Es fanden sich Mannschaften aus dem gesamten norddeutschen Raum ein. Alle Athleten vom SSV Gristede verbesserten trotz verkürzter Trainingsphase ihre persönliche Bestleistungen:

Im 800 m-Lauf
Hanna zur Brügge (W 09) 3:44 min., Wilke Bosse (M 08) 3:24 min., Wim Tischendorf (M 09) 3:28 min., Tammo Behrens (M 12) 3:25 min., Max Wardenburg (M 09) 3:57 min.

Im Ballwurf
Jonas Jenn (M 11) mit 41,00 m und Robin Gleisenberg (M 11) mit 31,00 m

Im Weitsprung:
Tom Blaha (M 11) verbesserte sich mit 3,72 m.

In der Gesamtplatzierung erreichten Jonas Jenn im Ballwurf und Robin Gleisenberg im Hochsprung den zweiten Platz.


Hier geht es zu den Ergebnislisten -> klick!

Hier geht es zu den Bildern -> klick!