Anordnung der Gemeinde Wiefelstede (17.03.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Ereignisse im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona Virus überstürzen sich derzeit.

So ist neben der Schließung der öffentlicher Bereiche (Schulen, Kindergärten, Büchereien, Schwimmbäder, Theater) nun auch die die Schließung von Sport- und Turnhallen sowie der Alten Schule Dringenburg/MZG als gemeindliche Einrichtung unabdingbar. Darüber hinaus sollten die Mehrzweckgebäude ebenfalls möglichst nicht genutzt werden.

Auch der Landessportbund und der Niedersächsische Turnerbund empfehlen seinen Mitgliedsvereinen und-verbänden die vollständige Einstellung des Wettkampf-und Trainingsbetriebes zunächst bis zum 19. April 2020. Darüber hinaus wird die Absage bzw. Verschiebung aller sonstigen Veranstaltungen, Aktivitäten und Maßnahmen in dem genannten Zeitraum empfohlen. Hierzu zählen u.a. Maßnahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Sportfachtagungen.

Zwischenzeitlich sind ja die Sportvereine der Gemeinde Wiefelstede dieser Empfehlung bereits nachgekommen.

Seitens der Gemeinde Wiefelstede wird nunmehr das Betreten der Sport- und Kleinsporthallen/MZG in der Gemeinde Wiefelstede sowie der Alten Schule Dringenburg den Nutzergruppen zunächst bis zum 19.04.2020 untersagt.

Für die getroffene Maßnahme bitten wir um Verständnis.

Wir wünschen Ihnen allen, dass Sie gesund bleiben und hoffen, dass Sie bald wieder den normalen Aktivitäten nachgehen können.


Mit freundlichen Grüßen

i. A. Christian Rhein

Gemeinde Wiefelstede
Fachdienst Finanzen und Schulen
Kirchstraße 1
26215 Wiefelstede