11. Famila-Lauf


Bestes Wetter begleitete die Läufer beim Famila-Lauf, es starteten über 1000 Athleten. 12 Gristeder bewältigten die verschiedenen Strecken.
Ingrid Kautscher absolvierte die Walkingstrecke über 5 km. Über die 1200m startete Rico Sander, Tammo Behrens über die 2400m Distanz.
Beim Halbmarathon erreichte Frank Behrens den 1. Platz in seiner AK (5. Gesamtplatz im 1:24:33h). Heike belegte den 21. Platz unter allen Frauen / 2:12:41h.
Die meisten Läufer (insgesamt 495) traten über 10 km an. Bianca Fortmann lief nach genau 60 min über die Ziellinie. Sechs Starter vom SSV nahmen schließlich die 5 km Strecke in Angriff:
Henrik Fortmann 21:25 min
Uwe Kattwinkel 24:25 min
Bent Haake 27:00 min
Mattis Fortmann 28;01 min
Joachim Scholz 28:33 min
Reyk Haake 29:04 min

VfL-Lauf Oldenburg 2018


Am 11.März nahmen zwei Athleten vom SSV Gristede am 48. VfL-Lauf über die Langdistanz von 25 km teil. Dies ist zugleich ein Wertungslauf für die Kreisbestenliste. Bei angenehmen 14°C und trockenem Wetter startete für viele Läufer die Laufsaison.

Es lief für unsere beiden Läufer richtig rund. Christien Jungsthöfel benötigte 2:24:21h und war zufrieden ihr Tempo gut durchgehalten zu haben. Sie verbesserte ihre Zeit vom letzten Jahr um über 5min. Am Ende belegte sie Platz 155 unter allen Teilnehmern und war 4. in ihrer AK.

Frank Behrens kam nach 1:41:53h ins Ziel. Dies bedeutete den 9. Gesamtplatz und den 1. PLatz in seiner AK.

Mit großer Sicherheit werden die beiden ganz vorn in der Kreisbestenliste über diese Strecke liegen.

Crosslauf 2018

Bei kaltem Winterwetter fanden die Kreismeisterschaften im Crosslauf in diesem Jahr in Friedrichsfehn statt. Die Kleinen (U12) mussten zwei Runden außen und im Gelände um den Sportplatz laufen; insgesamt 1300 m.
Die Jugend (U14 & U16) mussten eine kleine und eine große Runde = 2150 m laufen. Die U 18/U 20 und die Erwachsenen sind 4 Runden gelaufen; macht 4500 m.

Insgesamt nahmen 14 Teilnehmer von Gristede teil. Es war eine erfolgreiche Veranstaltung, es gab 10 Medaillen. (2 x 1. Platz / 5 x 2. Platz / 3 x 3. Platz)

Der Gesamtsieg vom Lauf über 1300 m ging in einem knappen Rennen an Jannes zur Mühlen vom SSV Gristede. Bei der Mittelstrecke über 4500 m lief Frank Behrens auf den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Hier die Ergebnisse:

  AK  Platz AK min. 
1.300 m      
Reyk Haake M 11 2. 5:23
Jannes zur Mühlen M 09 1. 5:53
Tammo Behrens M 10 3. 6:26
Jonas Jenn M 09 3. 6:43
Thies Bosse M 09 6. 7:10
Bjarne Brunn M 08 2. 7:17
Svend Hullmann M 08 7.  8:33
Wilke Bosse M 08 8. 8:47
       
2150 m      
Henrik Fortmann M 15 2. 8:30
Bent Haake M 13 2. 9:41
Mattis Fortmann M 13 3. 9:46
       
4.500 m      
Frank Behrens MH 2. 16:15
Kermit Schleppegrell MJU18 1. 18:06
Bianca Fortmann WH  5. 24:21


Bilder gibt es hier -> klick!