Zwischenahner Meerlauf

Am 13. Mai 2017 fand der Zwischenahner Meerlauf mit über 600 Teilnehmern statt. Die Rundstrecke ums Meer von knapp 12 km bewältigten auch 6 Läufer vom SSV Gristede. Kurz nach dem Startschuß setzte ein Unwetter mit Starkregen und Hagel ein. Frank Behrens kam als bester Ammerländer ins Ziel. Hier die Platzierungen unserer Läufer:

Frank Behrens          Platz 5       45:36 min
Dirk Fortmann          Platz 29     52:29 min
Christien Jungsthöfel Platz 250   1:07:49h
Heike Behrens          Platz 292   1:09:56h
Bianca Fortmann       Platz 305   1:11:01h
Thomas Brehmer      Platz 308    1:11:04h

30. Lauf um Thülsfelder Talsperre

Am 30.4. nahm Frank Behrens am 30. Lauf um die Thülsfelder Talsperre teil. Hier war das Teilnehmerfeld mit insgesamt 492 Läufern bei allen Läufen etwas übersichtlicher. Es herrschten bei sonnigem Wetter angenehme Temperaturen, wäre da nicht der Wind gewesen, der allen Läufern auf dem Deich ordentlich ins Gesicht blies. Ohne diesen Wind hätte man von optimalen Bedingungen sprechen können.

Frank startete über die 10 km-Strecke. Er erreichte das Ziel nach 37:59 min. Das bedeutete Platz 3 in der Gesamtwertung und den 1. Platz in seiner AK.

15. Citylauf in Norden

Am 29.4. starteten Heike Behrens und Jan Arff vom SSV Gristede beim 15. Citylauf in Norden über die 5 km-Strecke. Pünktlich zum Start der ersten Läufe klarte das Wetter auf, tolle Stimmung beim 2,5 km langen Rundkurs durch die Stadt war garantiert. Es starteten insgesamt 1800 Teilnehmer an den verschiedenen Läufen vom Bambinilauf bis zur 10 km -Strecke.

Jan errang den 6. Platz in der Gesamtwertung und den 1. Platz in der AK mit 19:02 min. Heike wurde 47. Frau, das sicherte ihr den 3. Podestplatz in 27:19 min.