Friedrichsfehn 2018

Das Mehrkampfsportfest für Schüler in Friedrichsfehn zählte gleichzeitig als Kreismeisterschaft für den Mehrkampf. Diese fand am Samstag, den 15.09. statt. Vom SSV Gristede hatten wir in diesem Jahr eine große Gruppe mit 19 Athleten. Diese waren vertreten in sieben Altersklassen.

Zu absolvieren waren Ballwurf, Weitsprung und Sprint. Die Kinder vom SSV Gristede erreichten hervorragende Platzierungen, insgesamt sieben Kreismeistertitel inklusive Mannschaftswertung. 

Den 1. Platz und somit die Goldmedaille erlangeten:

Emmeline Vogt Altersklasse W 05 mit 240 Punkten
Hanna zur Brügge Altersklasse W 06 mit 342 Punkten
Thede Bremermann Altersklasse M 06 mit 386 Punkten
Bjarne Brunn Altersklasse M 07 mit 489 Punkten
Marit Bremermann Altersklasse W 09 mit 882 Punkten

Den 2. Platz und somit die Silbermedaillen erreichten:
Liska Brunn Altersklasse W 05 mit 201 Punkten
Jonas Jenn Altersklass M 09 mit 841 Punkten

Den 3. Platz und somit Bronze erreichte:
Tammo Behrens Altersklasse M 10 mit 515 Punkten

Weitere Kinder nahmen teil:
Jannes zur Mühlen, Tom Blaha, Linus Haske, Svend Hullmann, Lasse Hullmann, Wilke Bosse, Jonas Blaha, Jesaja Buchwitz, Mattes zur Mühlen und Thies Bosse. Auch diese erreichten sehr gute Ergebnisse.

Alle Kinder haben dazu beigetragen, dass wir in der Mannschaftswertung der Klasse U 10 den 1. Platz erreichten und in der Klasse U 8 ebenfalls den 1. Platz.

Hier die Ergebnisse im Überblick -> klick!

fidifehn2018