Kreismeisterschaften in Schortens

Bei den Kreismeisterschaften Einzel am Sonntag, 10. Juni 2018 in Schortens traten vom SSV Gristede neun Athleten an. Mit sehr guten Leistungen erreichten sie in den Disziplinen Sprint, Weitsprung, Schlagballwurf und Hochsprung vordere Platzierungen.

Gleich zwei erste Plätze im 50 m-Sprint gab es für Lasse Hullmann M09 (8,8 sec.) und für Tom Blaha M09 (8,8 sec.), da sie genau zeitgleich ins Ziel kamen.

Lasse Hullmann erreichte im Ballwurf (27,00 m) auch den ersten Platz und Tom Blaha im Weitsprung (3,20 m). In der Klasse M11 kam Reyk Haake im Sprint (7,9 sec.) sowie im Weitsprung (3,65 m) auf das Siegertreppchen.

Weitere zweite Plätze erreichten Svend Hullmann in der Klasse M08 im Weitsprung (2,68 m) und im Schlagballwurf (22,00 m) und Bent Haake (M 13) im Kugelstoß (5,52 m) und im Hochsprung (1,10 m).

Dritte Plätze gingen an Svend Hullmann im Sprint (9,2 sec.), Lasse Hullmann im Weitsprung (2,97 m) und Bent Haake im Weitsprung (3,59 m).

Die weiteren Platzierungen:

Tom Blaha (M09):
Schlagball 15,00 m Platz 4

Tammo Behrens (M10):
Weitsprung: 2,80 m Platz 9
Schlagball: 18,50 m Platz 7

Reyk Haake (M11):
Schlagball: 27,50 m Platz 8

Max Böckelmann (M11):
50 m-Sprint: 9,0 sec.
Weitsprung: 2,86 m Platz 11
Schlagball: 30,00 m Platz 5

Bent Haake (M13):
75 m-Sprint: 12,9 sec.

Mattis Fortmann (M13):
75 m-Sprint: 13,8 sec.
Weitsprung: 2,73 m
Kugelstoß: 4,77 m

Henrik Fortmann (M15):
100 m-Sprint: 14,9 sec.
Hochsprung: 1,20 m
Weitsprung: 3,95 m
Kugelstoß; 6,15 m

Bilder gibt´s hier -> klick!