Crosslauf 2018

Bei kaltem Winterwetter fanden die Kreismeisterschaften im Crosslauf in diesem Jahr in Friedrichsfehn statt. Die Kleinen (U12) mussten zwei Runden außen und im Gelände um den Sportplatz laufen; insgesamt 1300 m.
Die Jugend (U14 & U16) mussten eine kleine und eine große Runde = 2150 m laufen. Die U 18/U 20 und die Erwachsenen sind 4 Runden gelaufen; macht 4500 m.

Insgesamt nahmen 14 Teilnehmer von Gristede teil. Es war eine erfolgreiche Veranstaltung, es gab 10 Medaillen. (2 x 1. Platz / 5 x 2. Platz / 3 x 3. Platz)

Der Gesamtsieg vom Lauf über 1300 m ging in einem knappen Rennen an Jannes zur Mühlen vom SSV Gristede. Bei der Mittelstrecke über 4500 m lief Frank Behrens auf den 2. Platz in der Gesamtwertung.

Hier die Ergebnisse:

  AK  Platz AK min. 
1.300 m      
Reyk Haake M 11 2. 5:23
Jannes zur Mühlen M 09 1. 5:53
Tammo Behrens M 10 3. 6:26
Jonas Jenn M 09 3. 6:43
Thies Bosse M 09 6. 7:10
Bjarne Brunn M 08 2. 7:17
Svend Hullmann M 08 7.  8:33
Wilke Bosse M 08 8. 8:47
       
2150 m      
Henrik Fortmann M 15 2. 8:30
Bent Haake M 13 2. 9:41
Mattis Fortmann M 13 3. 9:46
       
4.500 m      
Frank Behrens MH 2. 16:15
Kermit Schleppegrell MJU18 1. 18:06
Bianca Fortmann WH  5. 24:21


Bilder gibt es hier -> klick!