Marathon „Rund um den Baldeneysee“


Am 08.10.2017 startete der Marathon „Rund um den Baldeneysee“ in Essen. An Deutschlands ältestem Marathon nahmen in diesem Jahr auch zwei Athletinnen aus Gristede nach fast viermonatiger Vorbereitung teil. Für Heike Behrens war es der 16. Marathon, für Christien Jungsthöfel der Erste.

Das Wetter hätte an diesem Tag durchaus freundlicher sein können. Nieselregen und hohe Luftfeuchtigkeit stellten einige Akteure vor Probleme.
An den Start gingen über die verschiedenen Strecken an beiden Tagen 2400 Athleten.(am 7.10.2017 Walking / am 8.10.2017 Marathon, Halbmarathon, Seerunde über 17 km, Staffelmarathon) Knapp 600 Läufer nahmen die Marathondistanz auf sich.

Christien überquerte nach 4:26:11h (Platz 62 (Frauen) 13.AK) die Ziellinie.
Heike kam nach 4:29:08h (Platz 67 (Frauen) 14. AK) ins Ziel. Beide waren nach den Strapazen überglücklich im Ziel angekommen. Für das nächste Jahr sind sie bereits angemeldet, dann geht’s nach Hamburg.....

Bilder gibt es hier -> klick!